Quelle: Bocholter Borkener Volksblatt – Ausgabe vom 15.11.2014 / Skizze: Architekturbüro Fischer/Generalunternehmer Giesers Stahlbau

Die Firma Pieron baut für über vier Millionen Euro eine neue Logistikhalle.

Die benötigt das Unternehmen, das sich auf die Produktion von technischen Federn spezialisiert hat, dringend, wie Sven Pieron betont. „Da wir in den vergangenen Jahren rasant gewachsen sind, haben wir, was den Platz für Waren anbelangt, mittlerweile einen Notstand. Die Kapazitäten sind ausgeschöpft“, sagt der Geschäftsführer der Pieron GmbH.