+49 (0) 2871 2121-0

Elektro- und Elektronikindustrie

 

Langjährige Erfahrungen mit der Fertigung von Stanz-, Biege- und Drahtbiegeteilen lassen PIERON als Partner der Elektro- und Elektronikindustrie erfolgreich sein.

Modernste Fertigungsmethoden und Bearbeitungszentren ermöglichen nicht nur die Herstellung komplizierter Geometrien, sondern auch die Einhaltung engster Toleranzen – selbst bei schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen.

Unser leistungsfähiger Werkzeugbau, vernetzt durch CAD-Systeme, befähigt uns zur Herstellung komplizierter Werkzeuge.

PIERON bietet Know-how und liefert Produkte von höchster Qualität.

Mitsamt seinem Werkzeugbau auf höchstem Niveau. Zwischen Konstruktion und Fertigung steht das Werkzeug. Das Werkzeug zieht, windet, biegt und schneidet den Draht zur Feder, zum Ring oder zum Drahtbiegeteil, das Werkzeug stanzt und biegt das Stahlband zum Stanzbiegeteil.

Die Automaten für die Fertigung werden uns von zuverlässigen Partnern geliefert, die auf ihrem Gebiet Marktführer sind.

Die Werkzeuge bauen wir überwiegend selbst.

Unsere erfahrenen Werkzeugmacher bündeln das gesamte Know-how und die Genauigkeit in ihren Köpfen und Händen. Unser Werkzeugbau ist von so entscheidender Bedeutung für PIERON und seine Kunden, dass wir die Werkzeugmacher von „Morgen“ selbst ausbilden.

ELEKTRONIK

Stanz- und Drahtbiegeteile für die Elektro- und Elektronikindustrie

AUTOMOBILBAU

Druck-, Dreh- und Doppelschenkelfedern für hohe statische oder dynamische Belastung im Automobilbau

MÖBELINDUSTRIE

Stanz- und Drahtbiegeteile für Funktionsteile in Möbel

SPORT + FREIZEIT

Druck- und Drehfedern, Drahtbiegeteile und Federringe für Sport- und Freizeitgeräte