Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Mehr Mädchen an die Werkbank

Konzeption und Realisation: Pit Junker
Konzeption und Realisation: Pit Junker

Weibliche Azubis sind in technischen Berufen nach wie vor eher selten. In der Metall- und Elektroindustrie liegt ihr Anteil unter zehn Prozent. Nicht so bei der Firma PIERON in Bocholt: Der führende Hersteller technischer Federn hat den Frauenanteil unter seinen Azubis auf 50 Prozent gesteigert. Das liegt nicht zuletzt an Gesellschafterin Gisela Pieron, die sich jahrelang persönlich dafür engagiert hat.

Sehen Sie eine Videoreportage aus einem vorbildlichen Unternehmen im Herz der Wirtschaft:

http://www.herz-der-wirtschaft.de/vorbilder/mehr-maedchen-an-die-werkbank.html