Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Einverstanden

Über diesen Link verlassen Sie die Webseite der Pieron GmbH und erreichen die Webdienste eines anderen Anbieters. Beachten Sie bitte, dass diese Anbieter von Webdiensten über ihre eigenen Datenschutzinformationen verfügen. Für diese fremden Webdienste und deren Datenschutzhinweise übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung. Unberührt davon bleiben etwaige rechtmäßige Ansprüche. Nehmen Sie bitte bei Nutzung der fremden Webdienste die dortige gültige Datenschutzerklärung stets zur Kenntnis. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit dem Button „Einverstanden“. Sie werden dann zu dem gewünschten Webdienst, wenn möglich, weitergeleitet. Ansonsten schließen Sie einfach dieses Fenster.

Patenschaft für den Baum des Jahres

Beitragsbild - 05-2015.jpg
Quelle: Bocholter Report – Ausgabe vom 16. Mai 2015

Ende April pflanzten Mitarbeiter des städtischen Grünflächenamtes einen Feldahorn auf dem Weg der Jahresbäume in Bocholt. Der Feldahorn ist Baum des Jahres 2015. Die Firma Pieron GmbH ist Sponsor und Pate des Baumes.

Gisela Pieron, Gesellschafterin der Firma Pieron, und Christian Fehler, Geschäftsführer, waren zur diesjährigen Pflanzaktion als Baumpate und Sponsor eingeladen. Stadtbaurat Ulrich Paßlick bedankte sich bei dem Unternehmen: „Durch die Patenschaft zeigen Sie die Verbundenheit zur Heimatstadt, zur Natur und Umwelt.“ Der diesjährige Baum des Jahres, der Feldahorn, kann bis zu 150 Jahre alt werden und blüht im Mai und Juni. Vögel nutzen die dichte Krone gerne zum Nestbau oder als Deckungsschutz. „Wir wollen einfach auch etwas zurückgeben“, betonte Christian Fehler, „wir profitieren vom hohen Lebenswert der Stadt und wollen helfen, sie attraktiv zu halten“.